BC3SG
trenner HSPI
trenner
Platine

Bediengeräte

Unsere Bediengeräte werden seit vielen Jahren im Maschinen- und Anlagenbau eingesetzt.

Ihre Vorteile:

  • individuelle Hard-/ und Software
  • Gehäusedesign nach Ihren Wünschen
  • hochwertige Folientastatur mit taktiler Rückmeldung durch Verwendung geprägter Tasten und eingelegter Edelstahlschnappscheiben (Knackfrosch)
  • Zahlreiche gestalterische Varianten bei der Folientastatur (verschiedene Farben/Farbverläufe, wechselnde Tastenanordnungen, eigenes Firmenlabel, etc.)
  • Nachtdesign, d.h. hinterleuchtete Tasten für die sichere Bedienung auch bei Dunkelheit

Bediengerät IV

Dies ist ein Bediengerät für den Anlagenbau, das im Sichtbereich

an der Maschine montiert wird.

  • 5,7" Farb-TFT mit Touchfunktion
  • LCD Beleuchtung
  • CAN zur Kommunikation mit der Maschinensteuerung
  • RS232
  • RGB analog out (Anschluß Monitor oder Beamer)
  • bis zu 3 Kameraeingänge (Composite oder S-Video)
  • USB (Host)

Datenblatt (de)

Zur Bedienung stehen beim Bediengerät IV drei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Folientastatur
  • Drehgeber mit Klickfunktion
  • Touchscreen

ID-Link Advanced

Als modernste Variante der Handgeräte zeichnet sich das ID-Link Advanced durch sein 3,2" TFT Farbdisplay und zusätzliche Funktionen wie USB und GPS aus. Die ergonomische Formgebung seiner Vorgänger bleibt hierbei erhalten.

Datenblatt (de)

Balercontrol III

Für die Bedienung von Maschinen in der Landtechnik werden diese Bediengeräte genutzt. Die Geräte liegen auf Grund der ergonomischen Formgebung angenehm in der Hand.

Über das vollgraphikfähige LC-Display erfolg eine leicht verständliche Visualisierung von Maschinenzuständen. Die Hinterleuchtung gewährleistet jederzeit eine gute Ablesbarkeit.

Die Bedienung erfolgt über die nach Ihren Vorgaben gestaltete Folientastatur.

Die Kommunikation mit der Maschinensteuerung erfolgt über CAN-Bus

Datenblatt (de)
Datasheet (en)

Screenbeispiele vom Balercontrol III

Clutch Control

CC

Zur komfortablen Bedienung der Hauptkupplungen in Mähdreschern werden diese Bediengeräte genutzt. Sie enthalten neben der Bedientastatur eine kleine µP-Steuerung, die geschützt im Aluminium-Fräsgehäuse vergossen ist. Die ganze Einheit wird in der Armlehne des Fahrersitzes eingebaut.

Balance

Balance BG

Mit diesem Bediengerät wird die hydraulische Hangausgleichssteuerung im Mähdrescher betätigt.

Kombiniertes Bedien-/Steuergerät

Mit je 6 Sensoreingängen/Schaltausgängen und 5 Status-LEDs bietet es viele Möglichkeiten für eine Maschinensteuerung. Über den CAN-Bus natürlich auch mit anderen Elektroniken vernetzbar.